BBVA-Aktie knickt ein: BBVA will ihre Türkei-Beteiligung Garanti-Bank komplett übernehmen

Wie die Bank mitteilte, startet sie eine Übernahmeofferte für den Finanzdienstleister Turkiye Garanti Bankasi über rund 2,25 Milliarden Euro.

BBVA wird 12,20 Lira in bar pro Aktie bieten, um die ausstehenden 50,15 Prozent der Anteile zu übernehmen. Ihr gehören bereits 49,85 Prozent.

Die Übernahme könnte die harte Kernkapitalquote der BBVA um rund 46 Basispunkte drücken. Sie dürfte ebenfalls dafür sorgen, das Ergebnis je Aktie im kommenden Jahr um rund 13,7 Prozent zu erhöhen. Die Übernahme soll im ersten Quartal 2022 abgeschlossen werden.

Die Aktien reagie3,625,22 Prozent auf 5,905 Euro ein, während die Anteilsschein der Turkiye Garanti Bankasi an der türkischen Börse zeitweise um 9,92 Prozent auf 11,63 Türkische Lira anziehen.

MADRID (Dow Jones)

Bildquellen: Tupungato / Shutterstock.com

Read More

Leave Your Comments

Your email address will not be published.

Copyright 2011-2021. All Rights Reserved